• Unsere Empfehlungen!

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem Online-Shop. Hier können sie virtuell in unserem Angebot an Büchern und anderen Medien stöbern.

 

Sollten Sie ein Buch nicht in unserer Datenbank finden - rufen Sie uns an. Wir können Ihnen weiterhelfen.

 

Wenn Sie in realen Büchern stöbern wollen:

Unser Laden ist täglich außer Montags für Sie geöffnet. Auch am Wochenende.

Sie finden uns direkt im Weltkulturerbe Kloster Maulbronn am Klostertor.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. Reto Krüger und Katharina Blum

 

 

Kontakt:

Tel. -49(0)7043-2353

Fax +49(0)7043-920185

info@krueger-maulbronn.de

 

     

 

Neuerscheinung

Christian Nast - Eine italienische Reise 1792/93

Im Dezember 1792 tritt der Maulbronner Vikar und ehemalige Klosterschüler Christian Nast, Bruder der Luise Nast, eine Reise nach Italien an. Sechs Monate reist er durch das Land und hält seine Eindrücke in einem Manuskript fest, das nun zum ersten Mal gedruckt erscheint.

Ein ambitionierter, an Kunst, Natur und politischen und sozialen Verhältnissen interessierter junger Mann tritt hier auf. Als Freund von Karl Philipp Conz und Karl Friedrich Reinhard, als Hofmeister bei der Schweizer Adelsfamilie von Salis und als Patensohn des Maulbronner Professors, Weinfachmanns und Herausgebers des württembergischen Gesangbuchs der Aufklärung Balthasar Sprenger, führt seine Reisebeschreibung ins Herz eines interessanten Milieus: der württembergischen Gelehrsamkeit, wie sie aus den Klosterschulen entsprungen ist.

Ein Kommentar und ein Essay zu Leben und Denken von Christian Nast ergänzt den Fragment gebliebenen Text.

152 S., geb., Fadenheftung, mit zahlreichen Farb- und s/w-Abbildungen, Verlag am Klostertor, 22,90 Euro.

 

 

Empfehlung

Tipps und Übungen

Niemals

Jenny Aaron ist eine Polizistin mit überragenden Fähigkeiten. Und sie ist blind. Man drängt sie zur Rückkehr in die geheime Sondereinheit, in der sie früher war. Es wäre wieder ein Leben aus purem Adrenalin. Doch will sie das?
Als ihre Vergangenheit sie einholt, muss sie sämtliche Zweifel hinter sich lassen. In Marrakesch wartet der gefährlichste Mann der Welt auf sie. Jemand, von dem viele glauben, dass er nur ein Mythos sei. Aaron erfährt, was er ihr angetan hat. Um ihn zu töten, ist sie bereit, alles zu opfern, was ihr je etwas bedeutete.

 

 

 

Deutscher Jugendliteraturpreis 2017 - die Preisträger

Hier kommt keiner durch!

Minhos Martins, Isabel

abholbereit am nächsten Öffnungstag

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 14,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Sally Jones - Mord ohne Leiche

Wegelius, Jakob

abholbereit am nächsten Öffnungstag

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 19,95 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Bienen

Socha, Piotr

abholbereit am nächsten Öffnungstag

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 24,95 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Der Geruch von Häusern anderer Leute

Hitchcock, Bonnie-Sue

abholbereit am nächsten Öffnungstag

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 17,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Nur drei Worte

Albertalli, Becky

abholbereit am nächsten Öffnungstag

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 16,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 
 

Himmelsblüten im Steinbruch


Eins ins Andere - Dialog mit Blüten

Himmelsblüten  - Erdenkräuter

Ab 1. April sind Fotografien der Deckenmalereien des Parlatoriums im Steinbruch Burrer zu sehen. Sie stehen dort im Dialog mit Skulpturen von Sibylle Burrer.

Öffnungszeiten: 1. April, 6. Mai, 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 2. September, 7. Oktober je 14-18 Uhr und nach Vereinbarung, sibylleburrer.de, Fon 07231-4 19 48 42


True Crime

 




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Rechnung
paypal
Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Di-Fr 9 - 12:30 und 14:30 - 18 Uhr

Sa 9 - 13 und 14 - 17 Uhr

So 14 - 17 Uhr

An Feiertagen geöffnet, Ausnahmen: Karfreitag, Weihnachten. In diesem Jahr haben wir an Heiligabend und Silvester geschlossen!

Im Januar und Februar ist Samstag Nachmittag und Sonntag geschlossen!

Unsere Spezialitäten:

 

Belletristik / Hermann Hesse, Friedrich Hölderlin, Justinus Kerner, Hermann Kurz, Caroline Schelling, F. Th. Vischer, Joseph Victor von Scheffel und andere Maulbronner Literaten / Mittelalter / Regionales - vom Krimi bis zur Landeskunde Baden-Württembergs / Mineralien / Graphik